knack kartenspiel

Regeln für das Kartenspiel Schwimmen, auch 31, Schnautz, Knack oder Hosen ´ runter genannt. Jeder Spieler versucht seine 3 Handkarten zu verbessern. Schwimmen (31, Knack, Feuer, Blitz) Kartenspiel von LITE Games: das beliebte Schwimmen Spiel jetzt kostenlos auf iPhone, iPad oder iPod spielen. Schwimmen oder Einunddreißig (regional u. a. auch Knack, Schnauz, Wutz, Bull und Hosn obi) ist ein Karten-Glücksspiel für zwei bis neun Personen. Der Name  ‎ Die Regeln · ‎ Allgemeines · ‎ Ziel des Spiels · ‎ Spielende. Governor of Poker 2. Wenn er alle drei Karten tauscht, läutet er damit die letzte Runde ein, so dass jeder noch genau einmal dran ist. Überblick Musik Video Charts. Bmx backflips haben alle caesars palace berlin Spieler noch einmal die Möglichkeit zu tauschen. Danke, dass du unser Schwimmen spielst! Wird das Spiel wie üblich über mehrere Runden gespielt, so werden nun die Verlierer ermittelt. Erhält man beim Geben 31 Punkte, muss man sofort 31 ansagen und die Karten zeigen, selbst dann, wenn man nicht an der Reihe ist. Wenn der "Passer" wieder an der Reihe ist, ist die Runde zu Ende. Es kann schon von den Jüngsten ab sieben Jahren gespielt werden. Bereits landete es in Östereich auf der Bubble shooter coole der verbotenen Glücksspiele. Binokel — Stichspiel aus Baden-Württemberg. Schwimmen wird mit einem Paket französischer oder doppeldeutscher Karten zu 32 Blatt Skatblatt im Uhrzeigersinn gespielt. Der iTunes Store wird geöffnet. Alle Spieler, die die gleiche Punktzahl wie der Gewinner haben, gelten auch als Gewinner dieser Hand. Trente-et-un bezeichnet aber auch einen Vorläufer von Siebzehn und vier, bei dem eben 31 Punkte anstelle von 21 das beste Ergebnis bedeuten. Hat ein Spieler durch den Kartentausch 31 Punkte erreicht, muss er das sofort mitteilen. Danach haben alle anderen Spieler noch einmal die Möglichkeit zu tauschen. Es ist auch möglich, die Gegner zu täuschen, indem man eine hohe Karte von einer Farbe nimmt, die man eigentlich nicht haben will.

Knack kartenspiel Video

Schwimmen, Einunddreißig Kartenspiel Viele Spieler erlauben es nicht, dass man alle drei Karten austauscht. Auf diese Weise ergibt sich ein Ausscheidungsturnier, da die einzelnen Spieler nach und nach ausscheiden und zuletzt nur noch ein Spieler, der Gesamtsieger, übrigbleibt. Schwimmen 31, Knack, Feuer, Blitz Von LITE Games GmbH. Hat ein Spieler seiner Meinung nach genug Punkte auf der Hand, um wenigstens nicht der Verlierer zu sein, kann er statt Schieben auch Passen. Erhält man beim Geben 31 Punkte, muss man sofort 31 ansagen und die Karten zeigen, selbst dann, wenn man nicht an der Reihe ist. Drei Karten des gleichen Ranges , wie drei Damen oder drei Siebenen, zählen 30,5, es sei denn, dass es drei Asse sind, denn diese zählen 32 Punkte, wie bereits oben erwähnt. Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicke auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop. Wenn mehrere Hände von 30,5 die niedrigsten sind, verlieren alle diese Spieler. Beide liegen nun verdeckt vor ihm und er kann einen der beiden Stapel aufnehmen und sich die Karten anschauen. Sie unterscheidet sich von dem oben beschriebenen Spiel in folgenden Punkten:. Diese Kombination zählt 31 Punkte. Diese App wurde sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert. Kontakt Impressum Informationen über Cookies.