dortmund eishockey

slotcasinogame.review | Das Dortmunder Eishockey -Fanzine. Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. DORTMUND Der Alptraum ist Realität geworden: Die Eisadler müssen den Gang in die Eishockey -Landesliga antreten. Sportlich konnte sich. Land: Deutschland; Gegründet: ; Aufgelöst: ; Vorgänger: ERC Westfalen Dortmund ; Altersklassen: Herren, Junioren, Herren 1b. RL - Regionalliga RL. Somit zog das Team als Mitfavorit in die Play-offs ein, verlor dort allerdings die Viertelfinal-Serie gegen den EHC Klostersee mit 1: Demgegenüber standen 88 geschossene Tore, die ebenfalls nur die drittmeisten der 16 Klubs waren. April Hier und heute wird von dieser Seite zum letzten Mal in dieser Saison von einem Spiel bzw. Der Spielbetrieb in dieser Halle fand zwischen und statt. Insgesamt verlor der Klub die Serie mit 9: Abtaucup der Kleinschüler zum Saisonende Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Diese Seite wurde bisher 6. Sollten Sie nicht automatisch weitergeleitet werden, klicken Sie bitte auf Umbruch: Erfolgreichster Eishockeyclubs Dortmund war der TuS Eintracht Dortmund , der zwischen und fünf Spielzeiten in der Eishockey-Bundesliga spielte. Daraufhin stellte der TuS im Sommer den Spielbetrieb seiner Mannschaft ein. Nach der Auflösung der Eishockey-Abteilung der Eintracht waren die Westfalen die einzige Dortmunder Eishockeymannschaft, die am regulären Spielbetrieb teilnahm. Rang und verblieb damit in der Liga. dortmund eishockey

Dortmund eishockey - findest

Deutschland Bundesrepublik Marcus Meister —, —, Verteidigung Marcus Meister absolvierte insgesamt acht Spielzeiten im Trikot des ERC Westfalen und des Nachfolgervereins ERC Westfalen Daraufhin stellte der TuS im Sommer den Spielbetrieb seiner Mannschaft ein. Der ERC spielte nach einer Neustrukturierung , in der Gruppe West der Regionalliga mit traditionsreichen Mannschaften wie dem EC Hannover und den Berliner FC Preussen um den Aufstieg in die Oberliga. Politik Wirtschaft Vermischtes Kultur in der Region Bilder Verkehrslage Meistgelesene Artikel. Eissportzentrum Westfalen Sport auf dem Eis. Rang und qualifizierte sich dementsprechend für die Oberliga. PO NRW U14 - Pokalrunde NRW U14 PO NRW U Die erste Spielzeit in der Oberliga seit dem Rückzug im Sommer verlief sportlich durchaus revision bfh. LL NRW - Landesliga NRW LL NRW. Oktober um 19 Uhr. NRW-Liga -Meisterschaft Regionalliga-West -Meisterschaft Nur drei Monate später musste er seinen Dienst quittieren und wurde von Bobby Bell, dem damaligen Trainer der Düsseldorfer EG , beerbt. RL - Regionalliga RL. JGBL - Jugend-Bundesliga JGBL. Somit zog das Team von Trainer Frank Gentges als ein Mit-Favorit in die Play-Offs um den Aufstieg in die 2. Der Spielbetrieb in dieser Halle fand zwischen und statt. Bester Scorer nach der Hauptrunde war der vor der Spielzeit neu verpflichtete Kanadier T. Alle bisher bestehenden Dortmunder Vereine unterstützten dieses Unterfangen und traten dem neu gegründeten Verein bei. Bundesliga für den ERC Westfalen Dortmund. Politik Wirtschaft Vermischtes Kultur in der Region Bilder Verkehrslage Meistgelesene Artikel. Lettland Sozialistische Sowjetrepublik Erich Konecki —, —, Trainer Konecki nahm mit der lettischen Nationalmannschaft an der Weltmeisterschaft teil. Das Team belegte den ersten Platz in der Gruppe West und stieg neben der Herforder EG und dem EHC Wesel in die Oberliga auf. In players club casino Sprachen English Links bearbeiten. NRW-Liga -Meisterschaft Regionalliga-West -Meisterschaft